Große Bühne für CFI – Werbeaktion für die Deutschen Meisterschaften

Werbung beim Ingelheimer Halben

Eine Woche vor den Deutschen Meisterschaften im Cornhole in der Sporthalle der Kaiserpfalz Realschule plus waren die Cornholefreunde Ingelheim beim großen Ingelheimer Aktionstag am 26. Mai in der Neuen Mitte aktiv vertreten. Der Sonntag Vormittag stand im Zeichen des „Ingelheimer Halbe“, dem 2. Halbmarathon durch die Stadt, der Nachmittag war verkaufsoffen.

Neben der großen Aktionsbühne hatten die Cornholefreunde einen Info-Stand mit 2 Bahnen zum Cornhole spielen aufgebaut. Frühmorgens um 8 Uhr ging es los und es herrschte reger Andrang, teils standen Interessierte Schlange, um sich erstmals selbst im Säckchen werfen zu probieren. Die Cornholefreunde konnten hier viele Menschen für ihren Sport begeistern.

Höhepunkt der Werbeaktion war der Auftritt auf der Showbühne. Vor der Siegerehrung des Halbmarathons erklärten Abteilungsleiter Frank und Stellvertreter Jens was Cornhole ist, wie es nach Ingelheim kam, die Entwicklung vom CFI und warfen zur Demonstration auch einige Säcke. Die Ankündigung, dass am 2./3. Juni die 7. Deutschen Meisterschaften im Einzel und Doppel in der Rotweinstadt stattfinden, durfte natürlich nicht fehlen, verbunden mit dem Aufruf an die Zuschauer möglichst zahlreich in der Sporthalle zu erscheinen, um die Cornholefreunde Ingelheim lautstark zu unterstützen. Als Bonus fand ein kurzes Showmatch von Oberbürgermeister Ralf Claus, Schirmherr der Meisterschaften, mit der Ingelheimer Rotweinkönigin statt.

Bei einsetzendem Regen schlossen die Cornholefreunde nachmittags um 16 Uhr ihren Promo-Stand, bis dahin ein voller Erfolg. Es bleibt zu hoffen, dass sich viele der Sportbegeisterten  am Wochenende zur Deutschen Meisterschaft wieder einfinden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten